QUAD 4x4

Durchaus angebracht ist ein Allradantrieb, wenn man oft in bergigen Regionen mit schneereichen Wintern fährt.

Steile und verschneite Straßen könnten besser bewältigt werden.

Auch das Ziehen von schweren Anhängern kann sich mit einem Allrad-Zugfahrzeug angenehmer gestalten.

Der Antrieb hat den Vorteil, dass jedes Rad gegenüber einem herkömmlichen Antrieb nur die Hälfte der Kräfte übertragen muss.

Dadurch gibt es Reserven für die Seitenführung.